Hochbau

Tiefbau

Umbau / Renovationen

Abbruch / Rückbau

Fassadenbau

Geschäftsmodell & Strategie

Als Entwickler begleiten wir den

Lebenszyklus von Immobilien 
von der Entwicklung über die

Realisierung bis zum Umbau und
zur Renovation.

Eine konstruktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Partnern und Kunde ist dabei für uns wesentlich. Eine Eigenschaft, die unsere Entwicklung seit den Anfängen prägt.

 

Zuhören und Transparenz bilden die Basis für Dialog. Einen Dialog, in dem

wir uns gegenseitig fordern und Entwicklungen gemeinsam vorantreiben. Um Bedürfnisse flexibel,

kompetent und zuverlässig zu beantworten. Und das gegenseitige Vertrauen zu stärken

 

In einer strategischen Planung legen wir

gemeinsam mit unseren Kunden die Ziele fest, definieren die funktionellen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und formulieren die Bedürfnisse. Danach werden Lösungsstrategien entwickelt und die optimale Lösungsvariante für die Ausarbeitung des Vorprojekts ausgewählt.

In Vorstudien wird das geplante Projekt genau definiert, auf seine Machbarkeit hin überprüft und diese dann nachgewiesen. Ebenso werden die Organisation sowie die Projektierungsgrundlagen festgelegt. Handelt es sich um ein Auswahlverfahren, wird in dieser Phase der Anbieter oder das Projekt ausgewählt, das den Anforderungen am besten entspricht.

Bei der Projektierung wird, in Bezug auf die Konzeption und die Wirtschaftlichkeit, noch einmal optimiert und die Kosten und Termine des Bauprojekts dementsprechend definiert. Im Zentrum dieser Phase steht das Bewilligungsverfahren. Ziel ist nach Abschluss der Projektierung, dass das Projekt bewilligt wurde, sämtliche Termine und Kosten verifiziert sind und der Baukredit genehmigt ist.  Danach beginnt die Ausschreibung, Offerten von Planern, Lieferanten, Handwerkern und weiteren potentiellen Partnern werden verglichen und Aufträge nach genauer Überprüfung vergeben.

Das Bauprojekt hat nun die Ausführungsreife erreicht und wird gemäss Pflichtenheft und Vertrag erstellt und realisiert. Den letzten Schritt und damit den Abschluss der Bauphase stellen die Inbetriebnahme und die Abnahme der Schlussrechnung dar.

 

Unsere Werte

 
AnkorisNEWLankerblautransparent.png

Respekt

AnkorisNEWLankerblautransparent.png

Zuverlässigkeit

AnkorisNEWLankerblautransparent.png

Ehrlichkeit

ankorisperfectnurlogobluepsdsmall.png

Loading

...

ORGANISATION

Philosophie
 

Wertschöpfende Lösungen für eine langfristig
nachhaltige Immobilie.
Das ist unsere Philosophie.

 

Zentraler Aspekt in der Immobilienwelt ist die Langfristigkeit – dabei verstehen wir
Nachhaltigkeit nicht als Einmalmaßnahme, sondern vielmehr als Optimierungsprozess
über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes.

Nachhaltigkeit ist für uns ein realer Wert, auf den wir setzen. 

Die Basis des unternehmerischen Handelns bildet unser Leitbild.
So haben wir Vorsätze und Grundsätze immer im Blick und verfolgen die gesteckten
Ziele konsequent.

Wir übernehmen Verantwortung und bauen auf langfristige Werte für unsere Kunden,
Partner und Mitarbeiter. Wir alle haben einen gemeinsamen Ankoris Verhaltenskodex
auf den wir stolz sind und uns strikte daran halten.

 
 

Management

bilder-ausgabe-51-Sprenger-Dielsdorf_bea

Markus Sprenger

Head of Consulting Real Estate
Member of the Board

pictureswebs_bearbeitet_bearbeitet.png

Pascal Pfister

Head of Strategy & Innovations
Member of the Board

wolfganggumm.png

Wolfgang Gumm

Product & Sales Manager EU

Armin Bild_bearbeitet_bearbeitet.png

Armin Loose
Dipl.Ing.

Head of Delevopment Real Estate
Member of the Board

maximiliangehrmann_bearbeitet.png

Maximilian Gehrmann

CLO & Real Estate Asset Manager

 

Nachhaltigkeit & Engagement

Wertschöpfende Lösungen für eine langfristig
nachhaltige Immobilie.
Das ist unsere Philosophie.

 

Nachhaltige Entwicklung berücksichtigt drei gleich gewichtete Aspekte: Ökologie, Soziales und Ökonomie. Für die Projektent-wicklung bedeutet das, dass wir uns bereits bei der Auswahl der Grundstücke für nachhaltige Standorte engagieren. Flexible Grundrisse, ein guter Nutzermix, ein hoher ästhetischer Anspruch und geringe Lebenszykluskosten bilden weitere Kriterien. Wir empfehlen, alle Bauten nach anerkannten oder internationalen Nachhaltigkeitslabels zu planen und zu realisieren.

 

Diese Prozesse führen wir kompetent - von der Entwicklung zur Ausführung bis hin zum Erhalt der jeweiligen Zertifizierung. Denn nachhaltig zertifizierte Bauten sind ein Garant für Werthaltigkeit. Jetzt und in Zukunft. Wir setzen auf wegweisende Konstruktionen aus umweltverträglichen Materialien und – wenn möglich und sinnvoll – auf lokale Ressourcen. In der Ausschreibung spezifizieren wir ökologisch verträgliche Materialien. Und bei der Realisierung achten wir auf fachlich einwandfreie Ausführung.

 

Unser Ziel, nachhaltig zu agieren und einen Beitrag im ökologischen und sozialen Bereich zu leisten, unterstützen wir mit gemeinnützigen Aktivitäten.